Harzer Interessenverband der Tourismusstudierenden e.V.

Bewegung im Tourismus

Jung und Alt auf Reisen

Jung & Alt auf Reisen wurde 2010 ins Leben gerufen und wird bis heute im Rahmen des Harzer Interessenverbands der Tourismusstudenten e.V. durchgeführt.

Die Kooperation zwischen Studierenden und der Seniorenvertretung hat es sich zum Ziel gesetzt, Ausflugsfahrten und Gruppenreisen für die Senioren der Stadt Wernigerode zu organisieren.

Zu den Aufgaben gehört neben der Planung einer Tagesfahrt im Wintersemester, sowie einer 4-tägigen Reise im Sommersemester die gesamte Rahmengestaltung der jeweiligen Ausflüge und Reisen. Hierbei schlüpfen unsere Tourismusstudenten in die Rolle eines Reiseveranstalters, lernen deren Grundstruktur kennen und begleiten die bei den Senioren sehr beliebten Reisen.

Die Auswahl der Reiseziele, die grundsätzlich innerhalb Deutschlands liegen, wird dabei durch das Konsensprinzip in gemeinsamen Sitzungen der Studierenden und Senioren getroffen. Anschließend stellt das Team der Studierenden das gesamte Rahmenprogramm zusammen und nimmt den Kontakt zu den Leistungsträgern auf.

2019 führen unsere nächsten Reisen ins Erzgebirge und in die 3-Flüsse Stadt Passau.

Reiseziele in den vergangenen Jahren waren u.a.:

  • Weimar
  • Bremerhaven
  • Potsdam & Spreewald
  • Lutherstadt Wittenberg